Donnerstag, 5. Mai 2011

Fahrt nach Budapest

Heute sind wir mit dem Auto nach Budapest gefahren. Ab München war überall nur ständig Stau auf der Autobahn, es hat ewig gedauert, daß wir endlich nach Österreich gekommen sind, dann ging es aber total schnell, war kaum Verkehr. Es ist jetzt so sehr kalt, aber wir hoffen, daß ab morgen schöneres Wetter wird, da wir viele Programme haben. Zum Wochenende sind wir zu unseren Freunden eingeladen, die Anfang April bei uns in München waren. Wir werden dort im Freiem Kesselgulasch von Wildschweinfleisch kochen. Bin gespannt, ich habe noch nie "wilde Sau" gegessen. :-) Ich werde dann mit Bildern auch berichten. 

Bilder aus 2003, als M. erstes Mal mit mir hier war,
Blick auf die Donau und auf die Stadt von dem Gellért-Berg:
 Heldenplatz:

Es ist bei uns Tradition geworden, daß wir mit M. jedes Jahr gegen Mai zusammen mit dem Auto nach Budapest fahren. Sonst fliege ich in jedem zweiten Monat allein. Dann besuchen wir unsere Freunde und haben viel Spaß und fahren vollgepackt mit ungarischen Produkten zurück. :-) 

1 Kommentar:

  1. Wünsche euch dann viel Spaß und ein traumhaftes Wochenende

    AntwortenLöschen