Samstag, 10. März 2012

Blumenkohlauflauf

Zutaten:

- 1 großer Blumenkohl
- Schwarzwälder Schinken
- 150-200 g geriebener Käse
- 1 Becher Creme Fraiche
- 1 Pack. quattro formaggi Soßenpulver (oder wer es selber machen möchte, der kann in einem Becher Schlagsahne Gouda Käse schmelzen lassen)
- Salz
- Pfeffer

Zubereitung:

Ich nehme den Blumenkohl auseinander und wasche ihn, dann koche ich ihn im Salzwasser. Den gekochten Blumenkohl lege ich in eine Backform und lege die zerfetzten Schinkenscheiben dazwischen. Dann bestreue ich es mit Salz und Pfeffer und gieße die Käsesoße darauf. Zum Schluß bedecke ich es mit der Creme Fraiche und mit dem geriebenen Käse. Ich backe es so lang im Ofen, bis der Käse ober zerschmilzt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen