Donnerstag, 14. Juni 2012

Budapest 2012, Heldenplatz und Stadtwäldchen 2.

Im Stadtwäldchen liegt die Burg Vajdahunyad, die keine richtige Burganlage ist. Es ist ein Museeum, dessen Gebäude in mehreren Baustilen erbaut worden, bzw. teilweise Kopie alter historischen Gebäuden sind.


















Zum Schluß sind wir zum Heldenplatz gelaufen, es wurde eine unglaubliche Hitze und keine Spuren mehr von dem furchtbaren Wetter vom Vormittag. Nach dem sind wir heimgegangen und später haben wir uns mit guten Freunden getroffen. 

Heldenplatz, Millenniumsdenkmal




 die zwei großen Museen am Heldenplatz: 
Kunsthalle und Museum der bildenden Künste






Auf dem Heldenplatz (ungarisch: Hősök tere) dominieren das Millenniums- und das Heldendenkmal, umgeben von der Kolonnade. Mehr hier

Kommentare:

  1. WOW....also Budapest hat ja wirklich viel zu bieten. Toll!!! Also eines weiß ich jetzt schon: wenn ich dort mal hinkommen sollte dann engagiere ich dich als Fremdenfuehrerin. Eine Bessere kann man gar nicht bekommen.

    Danke dir fuer die tollen Fotos und euch noch einen wunderschoenen Urlaub

    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nova, würde ich es für dich gerne tun, nur einen Zeitpunkt zu finden dazu, wäre nicht so einfach...:-)

      Löschen