Donnerstag, 1. November 2012

Teneriffa 2012 - Charco del Viento

13. Oktober 2012

Nova erklärte uns den Weg zu dem Strand Charco del Viento und wir finden ihn auch sofort. Der asphaltierte Weg führt zwischen Bananenplantagen runter.  






Schon vom Parkplatz aus bekommen wir einen wunderbaren Blick auf die drei versteckten Minibuchten.  








Wir gehen in jede Ecke, klettern über Felsen und finden zum Schluß zwei "Badewannen", deren Wasser so schöne Farbe hat, daß uns direkt zum Baden einlädt. Ich finde das Wasser zu kalt, M. zieht sich einfach aus und geht darein. Wir verbringen eine gute Stunde hier mit Fotografieren. 












Kommentare:

  1. Tolle Fotos von meinem Lieblingstrand/bucht. Da habt ihr auch wohl gerade die richtige Zeit erwischt. So leer habe ich ihn noch nie gesehen. Toll auch dass du die Badewannen so erwischt hast, und wie man sehen kann hat es M. Spass gemacht^^

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Ort war echt ein ganz tolles Erlebnis, danke nochmal für den Tip!

      Löschen
  2. Die Badewannen sind ja klasse, da wäre ich auch gerne mal reingesprungen.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder . Die Echse finde ich faszinierend . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schöne Bilder! Mannomann, wirklcih, die sind ausnahmslos toll. Ja, die Echse ist besonders toll gelungen, aber auch sonst... das dritte zum Beispiel. Und wie praktisch, dass diese Badenwannen so versteckt waren... ;)
    Lg /inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Inka, ich finde sie auch sehr toll,aber es lag an dem besonderes Himmel, mir gefallen am besten die, wo Strand/Felsen + Himmel drauf sind. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Wunderschöne Fotos. Eidechsen und Geckos liebe ich eh. Und in so einen "private" Pool wäre ich auch direkt reingehüpft. LG, Frau Hibbel

    AntwortenLöschen