Montag, 6. Mai 2013

Blick in fremde Gärten

Ich kann Gartenzwerge und zu bunte Sachen in den Gärten nicht leiden. Ich mag Harmonie, nicht zu viel Schnick-Schnack und ich liebe selber gemachte Sachen aus Metall, wie hier auf paar Fotos zu sehen sind. 


Ein Balkon, den ich immer von dem Fenster von einer meiner Patientinen sehe und jedes Mal der Blog von Frau Hibbel "Planet Hibbel" mir einfällt. :-) Extra für Dich, Nadine, fotografiert. Ich finde ihn so lustig und lebensfroh.



Und wenn jemand sich die Mühe nimmt, und so einen mächtigen Baumstamm mit einem Storch in seinen Garten selber montiert, wenn sein erstes Kind kommt, finde ich auch ganz toll und lustig. In dem Ort, wo ich es fotografiert habe, lebt noch der Brauch, daß man alte Textilien auf den Zaun hängt, wenn kleines Baby ins Haus gekommen ist. 

Kommentare:

  1. Das sind wunderschöne Gärten . Gartenzwerg muss auch nicht unbedingt sein . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Metallsachen auf dem ersten Foto sind wirklich handgemacht, ich finde sie so toll. Liebe Grüsse

      Löschen
  2. Nee...also Gartenzwerge mag ich auch nicht, aber die anderen Sachen die du fotografiert hast finde ich klasse.

    Den Brauch mit den Textilien kenne ich übrigens auch noch auch D. Durch deinen Post ist mir aufgefallen dass ich hier sowas noch nie gesehen habe^^

    Liebe Nachtgrüssle

    AntwortenLöschen
  3. Yes!!! ein blick der sich lohnt...den mit Gartenzwergen kann auch ich nicht wirklich was anfagen und metallgebilde sind wirklich so schön vielfältig und immer einen Blick wert.

    Danke fürs zeigen.

    VieleGrüße von der Tati

    AntwortenLöschen
  4. Na da wird sich die Frau Hibbel aber freuen, dass du so an sie denkst ;-D! Mein Vater hat früher auch Eisenblumen für den Garten geschweißt......bei uns war der ganze Garten voll damit ;-)! LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich über Eure Kommentare, danke. LG

    AntwortenLöschen
  6. Hihi....Du bist ja süß! Ich hoffe Du musst aber nicht wegen der Gartenzwerge oder wohlmöglich wegen dem Storch an mich denken ;))) (nee, is klar...der kleine Planet). Gartenzwerge gehen gar nicht und noch nen 3. Storch kann ich nicht gebrauchen ;O). Ansonsten liebe ich den Blick in Gärten auch. Unserer lässt noch ein bisschen zu wünschen übrig, aber ich hoffe das ändert sich diesen Sommer noch. Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine, nein, natürlich denke ich nicht wegen alles an Dich. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen