Mittwoch, 20. November 2013

Fuerteventura - Corallejo

6. November 2013


Wir stellen keinen Wecker ein, werden gegen 9 Uhr von uns allein wach und genießen danach unser gemütliches Frühstück auf unserer Terrasse, mit diesem wunderbaren Ausblick. 


Blick von unserer Terrasse nach hinten auf die Wüste. 

Blick auf Lanzarote, mit dem Playa Blanca. 


Wir machen alles schön langsam, faulenzen noch eine Weile, weil dieser Urlaub um das Faulenzen geht. :-) 


Gegen 11 Uhr fahren wir mit dem Auto nach Corallejo, da der Stadtkern weit über 2 km entfernt von uns liegt. Das Auto parken wir in einer breiten Straße, die von Außen ins Zentrum führt und von dort spazieren wir rein. Es ist 28 Grad heiß!

winziger Stadtstrand:









Das Zentrum von Corallejo ist recht lebhaft, lauter Geschäfte, Restaurants und Bars. Die Zeit läuft uns unglaublich schnell davon, wir sind über 2 Stunden unterwegs und die Hitze und Mittasghunger treiben uns nach Hause.

Hinter dem Hafen hat man einen grandiosen Blick auf die Insel Los Lobos und auf Lanzarote. Hier schauen wir noch lang die Brandung an. 








Gegen 14 Uhr sind wir wieder daheim und erst essen wir was, dann faulenzen schon wieder, da wir in die Sandwüste wollen, aber dies wollen wir nicht in der großen Hitze machen. Also wir warten ca. bis 16 Uhr. 


Kommentare:

  1. Sehr coole Eindrücke die Du hier wieder zeigst !! Ganz toll :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Flögi, eure Unterkunft ist ja herrlich. Sogar mit Meerblick. Das Wetter ist auch toll. Anfang November noch 28 Grad - wow. Liebe Grüße Summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wetter ist leider nicht so geblieben. ...LG

      Löschen
  3. Echt ein toller Ausblick und tierisch schade dass ihr die Terrasse nicht den ganzen Urlaub über nutzen konntet.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war was besonderes, wahrscheinlich werden wir im Leben nicht oft noch so einen Ausblick haben. Liebe Grüße

      Löschen