Freitag, 25. Januar 2013

Fotos eines Januarspazierganges

Diese Fotos sind von dem Tag, wo ich das "12-tel Blick"-Foto gesucht habe...

Ist es normal, daß die Knospen schon so weit offen sind?












Und so starke Farben?


 





Die Glocke eines Kindergartens...











Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen liebe Flögi♥

    Für euch ein Kreuz immer noch diesen Winter mit Schnee zu haben kann ich euch beneiden...denn solche Aufnahmen bekommt man nur dann hin. Echt klasse!!!

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  2. Diese Puschelsträucher und die roten Beeren sind ja klasse. Ich habe am WE auch schon die ersten Blüten gesehen.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Superschöne Bilder, liebe Flögi. Das die Knospen schon so weit draussen sind, liegt bestimmt daran das es im Dezember noch so pupswarm gewesen ist. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, danke, es hat so viel Spaß gemacht in der kargen Winterlandschaft nach winzigen farbigen Sachen zu suchen und sie auch zu finden. Es sind wieder Sachen, die kein Mensch merkt, mein Freund wunderte sich auch, wie ich sie merke und was daran zu fotografieren ist. Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSGVO durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.