Dienstag, 7. Juli 2015

Der Star des Tages

Der alte Mann auf dem Vogelbeobachtungsturm hat letztes Mal uns den Tipp gegeben, daß die Biber (von denen hier ganz viele leben)
beim Sonnenuntergang aus ihrem Bau rauskommen und durch den See schwimmen. 
Wir haben sehr gehofft, daß wir endlich einen sehen und haben ein Biberrauslocklied gesungen, was ja geholfen hat. :-) Der Herr Biber tat so, wie der Mann sagte, er schwamm durch den See und wir konnten ihn dabei lange beobachten. 






So haben wir unseren ersten freilebenden Biber in der Natur beobachtet und es machte mächtigen Spaß. 

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig klasse, Andi!
    Das glaube ich Dir gerne, dass Ihr total Spaß hattet.
    Was so ein Biberrauslocklied alles bewirkt.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie es auch bei manchen Völkern Regentanz gibt. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Super, liebe Andi, ich freue mich ganz, ganz doll mit euch, dass ihr diese schöne Begegnung hattet und wir können jetzt durch deine tollen Fotos daran teilhaben. :-)
    Vielen, vielen Dank!
    Wie gut, dass der Mann euch diesen Tipp gab. :-9

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war einfach Glück, letztes Mal (abends) haben wir keinen gesehen.
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSGVO durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.